Gesellschaftsrecht Luxemburg

  • Rechtsformen der Kapitalgesellschaften sind standardmäßig die S.à.r.l. (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) sowie die S.A. (anonyme Aktiengesellschaft)
  • Mindestkapital bei einer S.à.r.l.: € 12.000,-
  • Mindestkapital bei einer S.A.: € 30.000,-, davon müssen aber nur € 7,500,- eingezahlt werden
  • Auch Einmann-S.à.r.l. möglich
  • Sehr hohe Flexibilität bezüglich der Nutzung von Kapitalgesellschaften
  • geringer bürokratischer Aufwand bei Gründung und Verwaltung
  • Gründung auch problemlos möglich durch in Luxemburg nicht-Ansässige
  • Attraktive Fördermöglichkeiten

Sie haben Fragen zum Gesellschaftsrecht in Luxemburg
und wünschen eine erste unverbindliche Beratung?
Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!