Steuerrecht Luxemburg

  • Gesamtsteuersatz für Kapitalgesellschaften liegt bei ca. 30 % inkl. Körperschafts- und Gewerbesteuer
  • Doppelbesteuerungsabkommen mit fast allen EU-Mitgliedsstaaten und zahlreichen nicht-EU-Mitgliedsstaaten
  • Umsatzsteuersatz in Luxemburg: 17%, die Häufigkeit der einzureichenden Umsatzsteuererklärungen richtet sich nach der Höhe der Umsätze
  • Attraktive Steuervorteile für Holding-Gesellschaften
  • Auch für Privatleute interessantes Steuersystem, zusätzlich Zugangsmöglichkeit zum luxemburgischen Sozialversicherungssystem

Sie haben Fragen zum Steuerrecht in Luxemburg
und wünschen eine erste unverbindliche Beratung?
Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!